Update 16.03.2020: Corona – Kein Spiel- und Trainingsbetrieb bis 19.04.2020!

Liebe FC-Anhängerinnen und FC-Anhänger, 

in den vergangenen Wochen haben wir im Kreis- und Stadtgebiet bereits die Auswirkungen des Corona-Virus deutlich gemerkt. Dieser macht logischerweise vor dem Amateurfußball nicht halt. So sind in den letzten Wochen Spiele und Trainingseinheiten ausgefallen. Wir haben Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und wollen damit weiter fortfahren.

Die Landesregierung NRW hat nun weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen. Für unseren Fußballverein bedeutet das folgendes: Die vom Vorstand ergriffenen Maßnahmen werden bis zum 19.04.2020 verlängert. Es findet kein Trainings- sowie Spielbetrieb statt. Das Vereinsheim, die Holzhütten am Rasenplatz sowie die Sportplätze sind gesperrt! Wir weisen unsere Mitglieder drauf hin, dass alle Freizeitaktivitäten vermieden werden müssen, auch wenn das für uns alle aktuell eine große Einschränkung bedeutet. Bleibt gesund und wohl auf. 

Vorstand 1. FC Heinsberg-Lieck